<  ZURÜCK

FOS/BOS UNTERSCHLEISSHEIM

Errichtung einer Beruflichen Oberschule FOS/BOS mit Mehrfachturnhalle Unterschleißheim

 

Der abwechslungsreiche und offen gestaltete Freiraum besitzt neben seiner Funktion eine hohe Aufenthaltsqualität und bildet eine Erweiterung des schulischen Pausenhofs. Der großzügige Bewegungs- und Pausenraum ist weitgehend befestigt. Abwechslung schaffen locker eingestreute Pflanzflächen aus Baumgruppen, Blütenstauden und Gräsern. Diese grünen Unterbrechungen werden zusätzlich mit Sitzgelegenheiten ausgestattet.

Der höher liegende, großzügige Pausenhof ist ein Ort für Aufenthalt und Kommunikation und bildet gleichzeitig den repräsentativen Eingangsbereich des Schulgebäudes. Eine kombinierte Treppen- und Rampenanlage bildet den Auftakt des Platzes, über den der Hauptzugang sowie der gegenüber liegende Eingang der Sporthallen erreicht werden kann.
Die gestaltete Platzfläche schafft einen angenehmen Aufenthaltsraum für Schüler und Lehrer. Der Raum wird dominiert von einem mehrstämmigen Blütenbaum in einem multifunktional nutzbarem Podest.
Der „Boulevard“, aufgespannt zwischen dem vorhandenem Grünzug und dem Neubau, zieht sich entlang der westlichen Grundstückgrenze.

PROJEKTZEITRAUM

2012 – 2019

 

GRÖSSE

ca. 1,5 ha

 

PROJEKTMITARBEITER

Uwe Hahn, Anna Rosenberger, Corinna Wolfmüller, Maren Ziegler

 

AUFTRAGGEBER / BAUHERR

Landkreis München

 

ARCHITEKTUR

Peter Schwinde Architekt München

 

ADRESSE

Südliche Ingolstädter Straße 1
85716 Unterschleißheim

© kübertlandschaftsarchitektur 2018

kübertlandschaftsarchitektur

Mozartstraße 17 · 80336 München

Telefon 089 45 22 441-0

info@kuebertlandschaftsarchitektur.de