FREIRAUMPLANUNG

Ausgangspunkte jeder Freiraumplanung sind der Ort, sein Charakter und sein Kontext. Im Gestaltungsprozess legen wir großen Wert auf Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.

 

In unsere Konzepte fließen historische Traditionen ebenso ein wie die aktuellsten Entwicklungen der Landschaftsarchitektur. Dazu gehören Strategien der sozialen Partizipation wie Urban Gardening, die Interaktion von Architektur und Natur bei der Begrünung von Bauwerken sowie innovative Pflanzkonzepte, die bei wirtschaftlichem Pflegeaufwand Biodiversität sicherstellen.

Jedes Projekt ist interdisziplinär. Wir arbeiten eng mit Bauherren, Nutzern, Architekten und Fachplanern zusammen. Von Vorteil ist es, wenn wir frühzeitig im Projektverlauf einsteigen können.

Schulen und Universitäten

FOS / BOS Unterschleißheim

Kindertagesstätten

Pater-Rupert-Mayer-Schulzentrum Pullach

Gesundheit und Forschung

Centrum für Schlaganfall und Demenzforschung

Wohnungsbau

Wohnanlage Selma-Lagerlöf-Straße München-Riem

Hotels

Golfresort Achental

Öffentlicher Raum

Platz der Opfer des Nationalsozialismus München

Büro und Verwaltung

Glashaus am Park München-Parkstadt Schwabing

Freisportanlagen

Schulzentrum mit Freisportanlagen Fürstenfeldbruck

Bauwerksbegrünung

Leben am Ostpark München-Neuperlach

© kübertlandschaftsarchitektur 2018

kübertlandschaftsarchitektur

Mozartstraße 17 · 80336 München

Telefon 089 45 22 441-0

info@kuebertlandschaftsarchitektur.de