<  ZURÜCK

SPORTCAMP NORDBAYERN,

BISCHOFSGRÜN

Das neu errichtete Sportcamp mit Lodgebereich, Turnhalle und Freisportflächen integriert sich harmonisch in die Mittelgebirgslandschaft des Naturparks Fichtelgebirge. Fächerartig verteilen sich die Freiflächen am Abhang des Ochsenkopfs.

 

Der Außenbereich des Hotels zeichnet sich durch eine außergewöhnlich hohe Aufenthaltsqualität aus. Verspielte, geschwungene Linien wechseln sich mit geraden Formen ab. Holzterrassen bilden Wohlfühlinseln inmitten üppiger, naturnaher Staudenpflanzungen. Hochwertige Natursteinbeläge und -mauern fügen sich harmonisch in die umgebende Landschaft ein. Die Bepflanzung ergibt das ganze Jahr über ein attraktives Erscheinungsbild.

PROJEKTZEITRAUM

2017–2020

Ein 1. Preis / Beschränkter Wettbewerb / 2017

 

GRÖSSE

6,5 ha

 

PROJEKTMITARBEITER

Steffen Baumann, Jochen Eckert, Stefan Grimm, Nicole Hamzi, Liang Qiao, Ana Valente, Maren Ziegler

 

AUFTRAGGEBER / BAUHERR

Bayerischer Landes-Sportverband e.V., München

 

ARCHITEKTUR

köhler architekten + beratende ingenieure gmbh, Gauting

 

ADRESSE

Weg zum Schwimmbad 9

95493 Bischofsgrün

© kübertlandschaftsarchitektur 2018

kübertlandschaftsarchitektur

Mozartstraße 17 · 80336 München

Telefon 089 45 22 441-0

info@kuebertlandschaftsarchitektur.de